sinnvoll online

English-language website

Kontaktformular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Mobilfunk > Mobilfunkzubehör > Samsung Level Link > Fazit

Samsung Level Link Bluetooth-Dongle

Fazit

Am ersten Testabend lässt sich zwar noch nichts über die wahre Akkulaufzeit in der Praxis sagen, aber über die Klangqualität.
Die ist in Verbindung mit dem In-Ohr-Kopfhörer Sony MDR-EX90LP exzellent. Habe bereits einige meiner Lieblings-CDs damit als MP3 mit höchster Qualität gehört (encoded mit LAME und 320 kbit/s, VBR) und kaum einen Unterschied zum bisher benutzten Sony Ericsson HBH-DS220 feststellen können. Dieser hat eine hervorragende Klangqualität, bietet aber noch nicht die neuen besseren Codecs.

Negativ aufgefallen ist mir nur die fehlende Bedienungsanleitung mit technischen Daten und die undokumentierte Status-LED.
Natürlich kann man sich denken, dass eine rote LED leeren Akku oder Akkuladung bedeutet, blau das Pairing zwischen Geräten signalisiert und grün einen voll aufgeladenen Akku bedeutet. Aber was ist im Störungsfall oder gibt es weitere Status?
Wie lange muss ein leerer Akku geladen werden? Da dieser fest eingebaut ist, kann man die Lebensdauer des Geräts nur durch gute Akkupflege positiv beeinflussen, also besser nie leer werden lassen und nie voll aufladen. Das ist mit einer einzigen LED schwer kontrollierbar, außer die Firmware würde das berücksichtigen und schon rechtzeitig bei 80-90 % die LED grün leuchten lassen und bei spätestens 20 % Restladung zum ersten Mal vor leerem Akku warnen. Vielleicht steht das auch alles in der nicht veröffentlichten Bedienungsanleitung?

Auch ohne Handbuch erkennt man sofort, dass dieser niedliche Sendeempfänger Tasten für den Titelsprung vorwärts/rückwärts hat, die Lautstärke geregelt und Musik pausiert werden kann. Dies ist sehr praktisch, wenn man sein Smartphone bei widrigen Wetterverhältnissen nicht aus der Tasche nehmen möchte, um es über den Touchscreen zu bedienen. Wozu auch, denn per Sprachsteuerung geht das mit modernen Smartphones bequemer.

Mein Eindruck nach zwei Monaten

Bin mit der Klangqualität immer noch sehr zufrieden. Solange ich den Adapter nicht abschalte, gibt es keine Probleme.
Wenn man den nervigen Dreifach-Schiebeschalter nutzt und zum Abschalten in die Mittelstellung gebracht hat, will sich der Adapter beim nächsten Einschalten neu koppeln und akzeptiert die vorherige Verbindung nicht mehr!

05.06.2017: Inzwischen habe ich das Level Link auch für ein längeres Telefonat genutzt und die Klangqualität war in beide Richtungen sehr gut und rauschfrei.

Lesen Sie auf der nächsten Seite über Alternativen zum Samsung Level Link ...

Letzte Änderungen

Mehr ...

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Hinweise

Willkommen!

sinnvoll-online.de
oder sinnvoll-online.eu
hat Sie umgeleitet?

Fast alle Inhalte wurden übertragen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt das Design?
Bitte schreiben Sie mir Ihre Kritik!