sinnvoll online

English-language website

Kontaktformular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Mobilfunk > Mobilfunktarife > Telekom CombiCard Mobile Data XL Zuhause > Praxis

Telekom CombiCard Mobile Data XL Zuhause

Praxis

Gedrosselte Surfgeschwindigkeit nutzbar - anders als bei Vodafone

Die Drosselung ist nicht so brutal wie bei Vodafone: offiziell drosselt die Telekom auf 384 kbit/s, ich hatte bei Drosselung bisher immer noch 414 kbit/s zur Verfügung.

Vodafone drosselte meinen Anschluss damals auf nicht mehr nutzbare 32 kbit/s oder schaltete die Datendienste ganz ab!
So jedenfalls war meine eigene Dauererfahrung mit einem Businesstarif mit Rahmenvertrag!
Als "Dankeschön" für die Nachbuchung von Datenvolumen (sogenannte "Buckets") knipste mir Vodafone nach deren Verbrauch UMTS ganz aus.
Den Datendienst ganz abschalten anstatt auf eine nutzbare Geschwindigkeit zu drosseln ist überhaupt nicht akzeptabel.

Das wollte ich mir nicht mehr bieten lassen, wechselte zur Telekom und nutze jetzt diesen Tarif mit dem Telekom LTE-Speedstick III zuhause am Notebook zusammen mit dem Smartphonetarif Complete Comfort XXL.

30 GB Inklusivvolumen - weitere 30 GB günstig nachbuchen

So etwas wie bei Vodafone habe ich bei der Telekom nicht erleben müssen - nach Verbrauch der 30 GB und aktivierter Drosselung konnte ich mit bis zu 414 kBit/s weiter surfen - und für nur 14,95 EUR hätte ich weitere 30 GB (!) mit voller LTE-Geschwindigkeit übertragen können. Das bietet kein Mitbewerber!

23.03.2014: Habe die monatlichen 30 GB Datenvolumen verbraucht und mag diesmal nicht eine Woche warten, bis ich wieder mit Höchstgeschwindigkeit surfen kann. 414 kBit/s sind zum Surfen genug, aber ich habe noch einige von Save.TV für mich gespeicherte Folgen von TV-Serien herunterzuladen, bevor diese dort fristgemäß gelöscht werden. Deshalb buche ich ausnahmsweise für 14,95 EUR ein sogenanntes SpeedOn für weitere 30 GB ungebremstes Datenvolumen.

Meine praktische Erfahrung nach acht Monaten LTE bei der Telekom

24.04.2014: Onlinezugang mit mehrfacher DSL-Geschwindigkeit (theoretisch bis 100 Mbit/s)!
Dicke Sandsteinmauern erlauben nur mittelmäßigen LTE-Empfang und etwa 20 Mbit/s.
Außerhalb der Wohnung hätte ich Traumwerte. Die Funkversorgung ist zuverlässig und stabil.
Das ungebremst übertragbare Datenvolumen ist niedriger als bei DSL-Anschlüssen (nur 30 GB anstatt 100 GB), reicht aber bei moderater Nutzung aus.

19.04.2015: Nutze den CombiCard Mobile Data XL Zuhause seit heute in Kombination mit dem MagentaMobil L Plus.

10.02.2016: Inzwischen hatte ich auch schon zeitweise knapp über 30 MBit/s. Cool

02.09.2016: Heute hat die Deutsche Telekom auf der IFA Berlin verkündet, dass in allen Tarifen LTE Max zur Verfügung steht. Also 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload, sofern es die benutzte Hardware und örtlichen Empfangsverhältnisse zulassen. Danke, Telekom!

Auf der nächsten Seite liste ich die Vorteile des Tarifs auf ...

Letzte Änderungen

Mehr ...

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Hinweise

Willkommen!

sinnvoll-online.de
oder sinnvoll-online.eu
hat Sie umgeleitet?

Fast alle Inhalte wurden übertragen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt das Design?
Bitte schreiben Sie mir Ihre Kritik!