sinnvoll online

English translation

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wie ich meinen Informationspflichten aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nachkomme.
Wenn Sie dieses Thema langweilig finden oder keine Zeit für den langen Text haben, beachten Sie bitte wenigstens die Hinweise 1. bis 3.

Als Betreiber dieser Internetseiten nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ich erhebe und wofür ich sie nutze. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Datenerfassung auf meiner Website

Während Sie meine Internetseiten anschauen, passiert folgendes:

2. Datenverarbeitung primär innerhalb der EU

Mein Webserver steht in Deutschland bei der 1&1 Internet SE. Mit dem Provider habe ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen.

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Benutzerdaten

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Zu Ihren Betroffenenrechten können Sie sich weiter weiter unten in den Datenschutzhinweisen informieren. Kurz zusammengefasst: wenn Sie reiner Besucher dieser Webseiten sind habe ich keine personenbezogenen Daten, die ich Ihnen zuordnen und darüber Auskunft erteilen könnte.
Erst wenn Sie mir eine E-Mail schreiben oder mein Kontaktformular nutzen, erhalte ich von Ihnen personenbezogene Daten.

Hier geht es nun ins Detail:

Beschreibung der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Welche Daten werden verarbeitet?

IP-Adressen

Auf dieser Website werden von reinen Besuchern grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen gespeichert bzw. unverzüglich nach Ende der Nutzung der Website gelöscht.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt.
Mein Webserver steht in Deutschland bei der 1&1 Internet SE. Mit dem Provider habe ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen.
Der von mir beauftragte Webhosting-Anbieter 1&1 Internet SE verwendet hierfür seine eigene Software 1&1 WebAnalytics. Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Personenbezogene Daten werden von Websitenbesuchern nicht gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein Interesse ist hier die Gewährleistung der Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der Daten, die über diese Internetseiten verarbeitet werden.

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

Michael Glaser
Untermainkai 72
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Elektronisches Postfach: Datenschutz (bei) sinnvoll (Trennstrich) online (Punkt) info

(spezielle Schreibweise nur zur Spamabwehr - bitte sinngemäß umwandeln - oder nutzen Sie alternativ das Kontaktformular)

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Weitergabe von Daten

Daten, die Sie mir gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden auch niemals für Werbezwecke weitergegeben.

Ich setze jedoch Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten und für E-Mail-Dienste ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Ich wähle meine Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffe alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Eine Datenverarbeitung außerhalb der europäischen Union findet grundsätzlich nicht durch mich statt.

Datenschutzbeauftragter

Ich bin gesetzlich nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht benannt.

Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an mich wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt und die nicht anderweitig sicher geprüft werden kann müssen Sie mit Nachfragen meinerseits rechnen. Ich muss sicherstellen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Sie haben ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen das gesetzlich zusteht.

Außerdem haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Insbesondere wenn Sie ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis meiner Interessenabwägung geltend machen möchten, müssen Sie damit rechnen, dass ich das genau prüfen werde. Ich habe meine Interessenabwägungen sorgfältig vorgenommen. Deshalb bitte Art. 21 DSGVO genau lesen und damit rechnen, dass ich Nachfragen zur „besonderen Situation“ i. S. d. Art. 21 Abs.1 DSGVO stellen werde.

Natürlich haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Auch hier gilt, dass dies nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gewährt wird.

Löschung von Daten

Ich lösche personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem mein Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/.../.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen oder Mitteilungen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber dieser Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Ich überarbeite diese Datenschutzerklärung bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite.

Letzte Bearbeitung:

Letzte Änderungen

Mehr ...

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Hinweise

Willkommen!

sinnvoll-online.de
oder sinnvoll-online.eu
hat Sie umgeleitet?

Hier sind Sie richtig! wink